31.01.2020, von Redaktion LV BEBBST

THW, Feuerwehr und Rotes Kreuz retten 85 Tonnen Lebensmittel

Die Berliner Tafel e.V. hat auf der Fruit Logistica 85 Tonnen Obst und Gemüse für bedürftige Menschen gesammelt. Das THW half mit allen zwölf Berliner THW-Ortsverbänden und mit zwölf Einsatzfahrzeugen.

Das Berliner THW half der Berliner Tafel e.V. gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr und dem DRK sowie weiteren Ehrenamtlichen, Lebensmittel nach der Messe Fruit Logistika für Bedürftige zu retten.

Die rund 50 THW-Helferinnen und –Helfer waren mit Ehrenamtlichen der Feuerwehr und des Roten Kreuzes unterstützend dabei. Sie halfen beim Einsammeln, Verladen und Transportieren der Lebensmittel. Diese wurden anschließend sortiert und an bedürftige Menschen verteilt.


Insgesamt halfen 350 Ehrenamtliche am Freitag nach Messeschluss auf der Fruit Logistica, Fachmesse für Obst- und Gemüsemarketing, 85 Tonnen Lebensmittel einzusammeln. Das Obst und Gemüse wurde anschließend von insgesamt 26 LKW der Hilfsorganisationen zum Sortieren transportiert.
Am Wochenende sortierten mehr als 150 Ehrenamtliche die Lebensmittel. Besonders schnell verderbliches Obst wird vom KIMBA-Team, dem Kinder- und Jugendbereich der Berliner Tafel, zu rund 2.100 Gläsern Konfitüre verarbeitet.


Sowohl die Lebensmittel als auch die Konfitüre werden in den kommenden Tagen kostenlos über die Ausgabestellen von LAIB und SEELE, einer Aktion der Berliner Tafel, der Kirchen und des rbb, verteilt. Verschiedene soziale Einrichtungen erhalten bereits am Wochenende kistenweise Obst und Salat¬, unter anderem Notübernachtungen, Einrichtungen der Kältehilfe und die Stadtmission.
„Die Fruit Logistica ist immer wieder ein Highlight. Tonnenweise Obst und Gemüse aus aller Welt, die wir nun an bedürftige Menschen verteilen können. Das ist ein starkes Signal für unsere Werte: Nachhaltigkeit und Teilhabe,“ sagt Sabine Werth, Vorsitzende der Berliner Tafel. Sie dankt allen Ehrenamtlichen, den Hilfsorganisationen, der Messe Berlin, dem Zoll und der BEHALA für die sehr gute Zusammenarbeit.


  • Das Berliner THW half der Berliner Tafel e.V. gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr und dem DRK sowie weiteren Ehrenamtlichen, Lebensmittel nach der Messe Fruit Logistika für Bedürftige zu retten.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: