30.11.2019, von Katharina Bosch

Feuerwehrbereitschaft

Während der heutigen Feuerwehrbereitschaft wurden durch das THW Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf vier Einsätze im Rahmen der Technischen Hilfeleistung abgearbeitet. Im Einsatz waren aus unserem Ortsverband neun Einsatzkräfte mit einem Gerätekraftwagen.

Foto: THW/Patrick Isbaner

Gegen 17 Uhr wurden die Einsatzkräfte aller im Einsatz befindlichen Ortsverbände zu einem Wasserschaden in einem Polizeiabschnitt alarmiert. Dort wurde ein Kellerraum mit ca. 15 cm Wasserstand auf einer unbekannten Fläche sowie ein weiterer Kellerraum mit ca. 2,5 bis 3 m auf einer Fläche von 50 m² vorgefunden. Die Kellerräume waren durch einen ca. 100 m langen Wartungstunnel verbunden, welcher ebenfalls vollständig geflutet war. Mit Pumpleistungen von 1600 bis 2000 Liter/Minute wurde bis 1 Uhr am Morgen des Adventssonntages Wasser abgepumpt. Erst gegen Mitternacht konnte die Schadstelle, ein defektes Fernwärmerohr im Wartungstunnel, lokalisiert werden. Die Schadstelle wurde von den Wasserbetrieben verschlossen.

 

Beteiligte Ortsverbände:

Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf
Berlin Lichtenberg (Ausrichter)
Berlin Treptow-Köpenick


 

 


  • Foto: THW/Patrick Isbaner

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: