27.11.2019, von Katharina Bosch

Ehrungen des Innensenators von Berlin

Gruppenfoto der ausgezeichneten THW-Helferinnen und Helfer.

Bei der jährlichen Verleihung des Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Ehrenzeichen des Landes Berlin wurden dieses Jahr auch Helfende unseres Ortsverbandes geehrt. Aus der Hand des Berliner Innensenators Andreas Geisel erhielt Frank Reisinger die Ehrung für 40 Jahre ehrenamtliches Engagement beim THW in Berlin.

Unsere Truppführerin Andrea Sakowski und unser Fachhelfer Frank Druska erhielten die Auszeichnung für 25 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit. Innensenator Geisel dankte in seiner Ansprache den vielen Ehrenamtlichen für ihr seit vielen Jahrzehnten andauerndes Engagement. Gerade die Herausforderungen der letzten Monate, sowie die sich stetig ändernden Anforderungen an den Katastrophenschutz sind ohne das ehrenamtliche Engagement nicht zu bewältigen.

Neben dem THW wurden ebenfalls Einsatzkräfte von ASB, DRK, DLRG, JUH, MHD sowie der Freiwilligen Feuerwehr Berlin ausgezeichnet.

Fotos: THW


  • Gruppenfoto der ausgezeichneten THW-Helferinnen und Helfer.

  • Gruppenfoto mit den Trägerinnen und Trägern des silbernen Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Ehrenzeichens.

  • Der Berliner Innensenator Andreas Geisel.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: