Fachgruppe Kommunikation (FGr K)

Die Fachgruppe Kommunikation verfügt über spezielle Fähigkeiten im Bereich Einrichtung und Durchführung von Kommunikation. Sie baut lokale und regionale Kommunikationsnetze auf und kann bei der Einrichtung von temporären, ortsfesten Einrichtungen (THW-intern wie auch externe Bedarfsträger) im Bereich der Kommunikation unterstützen.

Neben dem Aufbau lokaler Fernmeldenetze stehen diesem Trupp auch Mittel und Möglichkeiten zur Verfügung, sich an analoge und digitale Fernmeldenetze anzuschließen. Bewährte robuste Technik (OB) als auch ein modernes Feldkommunikationssystem (AWITEL) kommen hier zum Einsatz.

Die Fachgruppe Kommunikation besteht aus einem/einer Gruppenführer/in, zwei Truppführer/innen und sechs Helfern und ist ausgestattet mit einem Fermeldekraftwagen, einem Transportanhänger, einem Mannschaftstransportwagen Fachgruppe (noch nicht vorhanden) und einem Anhänger mit Spezialaufbau für FGr K (1 t Nutzlast) (noch nicht vorhanden).

Die wichtigsten Aufgaben der Fachgruppe Kommunikation:

  • Übertragung/Transport von Daten
  • Einrichten und Betreiben von IuK-Netzen
  • Anschließen an analoge Fernmeldenetze
  • Anschließen an digitale Fernmeldenetze
  • Entstören der Fernmeldeanschlüsse

Wenn Sie mehr über die Arbeit und die Mitwirkung in der Fachgruppe Kommunikation erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an fk(at)thw-chawi.de

Termine

Keine Ereignisse gefunden.

WEITERE TERMINE