11.03.2022

Erstanlaufstelle ZOB für ankommende Kriegsflüchtende aus der Ukraine eingerichtet

Auch am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in Berlin Charlottenburg treffen täglich 2500 - 3000 aus der Ukraine geflüchtete Menschen ein.

Fotos: THW/ Michael Frentzel

Vor der eigentlichen Hilfe erfolgte vorgestern die Erkundung und Planung durch unseren Fachberater.

Gestern unterstützen Helfer aus unserem Ortsverband dabei diese Anlaufstelle für Kriegsflüchtende aus der Ukraine mit Sanitäreinrichtungen auszustatten. Die THW-Kräfte verlegten Leitungen für Frisch- sowie Abwasser und schlossen bereitstehende Sanitärcontainer an. 

 

Heute in den frühen Abendstunden sicherten THW-Helfer die vor Ort aufgebauten Zelte des Malteser Hilfsdienst.

 

Betrieben wird diese Erstanlaufstelle durch den Malteser Hilfsdienst und viele freiwillige Helfende. 

 

Über Foodtrucks wird die Versorgung sichergestellt.

 

Danke allen THW-Kräften für euer ehrenamtliches Engagement.

 

Redaktion


  • Fotos: THW/ Michael Frentzel

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: