26.03.2019

Erneuter Stromausfall in Berlin

Licht aus am Dienstagabend an den Bahnhöfen Südkreuz und Tempelhof

Ein beschädigtes Kabel sorgte für einen mehrstündigen Stromausfall an den stark frequentierten Bahnhöfen. Weil dadurch unter anderem die Beleuchtung und die Anzeigetafeln nicht funktionierten, konnten die Züge für mehrere Stunden nicht halten. Um die Sicherheit der Fahrgäste zu gewährleisten sorgte das THW für das nötige Licht: Auf Anforderung der Deutschen Bahn leuchteten acht Helferinnen und Helfer des THW-Ortsverbandes Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf den Bahnhofsvorplatz und den Übergang zu den Bussen aus. 

Der Schaden war gegen ein Uhr behoben und die THW-Kräfte konnten ihren Einsatz beenden. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: