26.09.2020

Acht neue helfende Hände für den Ortsverband

Vier Helfer bestehen die Grundausbildungsprüfung, die zum ersten Mal unter erschwerten Bedingungen und unter Einhaltung von Corona-Maßnahmen abgehalten wurde.

v.li.n.re: Dennis Seumer, Michael R., Homam, Anselm und Niklas, Moritz Ratke.

Der Ortsverband Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf freut sich über die Verstärkung durch Michael R., Homam, Anselm und Niklas. Die Helfer haben am 26. September ihre Grundausbildungsprüfung im Ortsverband Berlin Neukölln erfolgreich bestanden.

Die Grundausbildung fand unter Einhaltung von Hygienebestimmungen zur Eindämmung von COVID-19 in kleinem Kreis und unter Beachtung der AHA-Regeln (Abstand halten – Hygiene beachten – Alltagsmaske (Mund-Nasen-Bedeckung) tragen) statt. Besonderer Dank gebührt den Ausbildern Moritz Ratke und Dennis Seumer, die sich unermüdlich unter den erschwerten Bedingungen um die Ausbildung und Prüfungsvorbereitung der vier Helferanwärter bemüht haben.

Nach einer theoretischen Prüfung, mussten die Prüflinge an sechs Stationen ihr praktisches Können unter Beweis stellen. Die ausgebildeten Helfer werden nun ihren Einsatzdienst antreten und sich entsprechend weiterqualifizieren. Herzlichen Glückwunsch!


  • v.li.n.re: Dennis Seumer, Michael R., Homam, Anselm und Niklas, Moritz Ratke.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: